Unfall – Mine songtexte

Songtexte Unfall – Mine

Unfall songtexte
Worein bin ich gebor’n?
Was blieb mir verborgen?
Was liegt in meinem Schoß?
Von wo aus bin ich los?

Was ist Freiheit?
Wer beengt mich?
Was ist Arbeit?
Wer beschenkt mich?
Wer hat stets genug für sich?

Wer starrt hungrig auf den Tisch?

Worein bist du gebor’n?
Was bleib dir verborgen?
Ich glaube nur an Glück
Versuri-lyrics.info
Du hast es oder nicht
Und was Du damit tust
Entscheidest alleine du

Es gibt nichts was man im Blut sieht
Niemand kriegt das was ihr zusteht
Und was uns dabei vereint:

Wir seh’n wie wir es verteil’n
Wir sehn wie
Die Welt ist ein Unfall

Wo soll ich anfang’?
Die Welt brennt
Die Welt brennt
Die Welt brennt
Die Welt brennt
Die Welt brennttt

Unfall – Mine songtexte
Unfall - Mine
Scroll to top