Ubermacht – Heaven Shall Burn songtexte

Songtexte Ubermacht – Heaven Shall Burn

Ubermacht songtexte
Absolute rule reason alone did not prevail
Only one hope your time is up
And all new entities will dawn
And they’ll be risen from no ashes
Merciless and adamant all options gone
We are surrounded by the wolves

Es zwingt Dich auf die Knie
Vor Unerbittlichem stehst Du allein
Und voller Zweifel im Zustand der Angst
Endlich beugt sich Dein Haupt der Übermacht

Du hast die Henker selbst gewählt
Hast jeden Widerstand aus Deinem Geist verbannt
Als die Jahre des Handelns verstrichen
Dein Tanz im Lügenreigen
Versuri-lyrics.info
Brachte Dein treues Herz zum Schweigen

Days of the green wolves dawning
A new hegemony ascending survive at any cost
Like flies you’ll crowd around the only light
No storm will sweep away what you call safety
No war will swallow all your rapture
For generations unfolding in obscurity
Lifted upward to the stars by collective heresy

Days of the green wolves dawning
A new hegemony ascending survive at any cost
Now you know time wasted is time lost

Es ist vorbei
Vor Unerbittlichem stehst Du allein
Und ohne Gnade hör’ ich die Seelen brechen
Endlich devot folgst Du dem Übergang

Did you never see the shadows?
Freedom from danger is no more
How could you fail to hear the echoes
The calling of impending doom?

Days of the green wolves dawning
A new hegemony ascending survive at any cost
So much too late you saw and understood

Es zwingt Dich auf die Knie
Endlich beugt sich Dein Haupt der Übermachttt

Ubermacht – Heaven Shall Burn songtexte
Ubermacht - Heaven SHall Burn
Scroll to top