Fluch – Azet songtexte

Songtexte Fluch – Azet

Fluch songtexte
Du bist mein Fluuuch
Ich will wissen, was du tust
Dritte Flasche Grey Goose
Du bist weg, mir geht’s nicht gut

Du bist mein Fluuuch
Ich will wissen, was du tust
Dritte Flasche Grey Goose
Du bist weg, mir geht’s nicht gut
Denn du bist mein Fluuuch
Keine war so schlimm wie du
Baby .. mein Blut
Du bist das, wonach ich such’

Kenne keine Gefahren für dich
Bist du da, machst du alles für mich
Bist du weg, ess’ ich tagelang nichts
Bin süchtig nach dir, der Preis ist mir egal
Du bist der Gründ für das Lächeln meiner Mum
Ich pass’ auf dich auf, doch du bringst mich um den Schlaf
Viel zu oft wurdest du mir weggenomm’n (Weggenomm’n)
Jetzt stehst du nicht mehr auf von einem Schuss
Damals hab’ ich dich so schwer bekomm’n
Jetzt lässt du nicht mehr los

Du bist mein Fluuuch
Ich will wissen, was du tust
Dritte Flasche Grey Goose
Du bist weg, mir geht’s nicht gut

Du bist mein Fluuuch
Ich will wissen, was du tust
Dritte Flasche Grey Goose
Du bist weg, mir geht’s nicht gut
Denn du bist mein Fluuuch
Keine war so schlimm wie du
Baby .. mein Blut
Du bist das, wonach ich such’

Für dich begehe ich eine Sünde
Dafür gibst du mir eintausend Gründe
Und schenk’ ich dir all meine Träume
Erfüllst du mir all meine Wünsche
Hab’ dich immer dabei
Bist der Grund für die Blicke von mein’n Feinden
Und auch unter Freunden
Kann es sein, dass wir wegen dir streiten
Je länger du mit mir bist
Umso mehr von mein’n Freunden gehen
Ich kann dir nicht vertrau’n
Aber ich kann auf dich zähl’n
Du hast mich in den Knast gebracht
doch holst mich wieder raus

Du bist mein Fluuuch
Ich will wissen, was du tust
Dritte Flasche Grey Goose
Du bist weg, mir geht’s nicht gut

Du bist mein Fluuuch
Ich will wissen, was du tust
Dritte Flasche Grey Goose
Du bist weg, mir geht’s nicht gut
Denn du bist mein Fluuuch
Keine war so schlimm wie du
Baby [antiquiert?] mein Blut
Du bist das, wonach ich such’
Du bist mein Fluuuch
Ich will wissen, was du tust
Dritte Flasche Grey Goose
Du bist weg, mir geht’s nicht gut
Denn du bist mein Fluuuch
Keine war so schlimm wie du
Baby .. mein Blut
Du bist das, wonach ich suchhh’

Fluch – Azet songtexte
Fluch - Azet
Scroll to top